Selbstverteidigungskurse Gewaltpräventionstraining für Schülerinnen im Bewegungs- und Sportunterricht

Projektleitung

Klasse

Klassenübergreifend

Zeitraum

von 01. Oct 2017
bis 15. Feb 2019

Kooperation

Selbstverteidigungsschule Linz

Im Selbstverteidigungskurs lernen die Schülerinnen mit Hilfe von Trainern der "Selbstverteidigungsschule Linz" den präventiven und praktischen Umgang mit Gewalt gegen Frauen.

 

Zum Einen informiert der Kurs in fünf Doppeleinheiten umfassend zum Thema "Gewaltprävention".

Zum Anderen bietet er den Mädchen die Gelegenheit, an Durchsetzungsvermögen, Mut und Selbstvertrauen zu gewinnen.

 

Die Ernsthaftigkeit des Themas wird vor allem in den nachgespielten Probesituationen spürbar, wenn sich die Schülerinnen lautstark gegen die mit Schutzkleidung ausgestatteten Trainer zur Wehr setzen.

Der Spaß kommt beim Üben trotzdem nie zu kurz.

 

 

Projektleitung: Mag.a Johanna Stumbauer

Verantwortlich für Text, Bild und Downloads: