Holzwerkstätte

Wir verfügen über zwei Arbeitsräume mit Einzel- bzw. Gruppenarbeitsplätzen und zusätzlich über einen Maschinenraum.
In den Arbeitsräumen kommen Werkzeuge und kleine Handmaschinen zum Einsatz. Im Maschinenraum stehen außerdem Bandsäge, Ständerbohrmaschine, Kantenschleifmaschine, Kreissäge, Abricht- und Dicktenhobelmaschine bei Bedarf und Maßgabe des Lehrplans auch den SchülerInnen unter Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien zur Verfügung. Die Maschinen sind mit einer Späne- und Staubabsaugungsanlage verbunden, die den gesetzlichen Richtlinien entspricht und ein möglichst staubfreies Arbeiten ermöglicht.

Projekte dieser Werkstätte

  • Venedigreise der 4A und 4B

    Reiseeindrücke von SchülerInnen des 4.Jahrgangs: Um 23:00h ging die Reise nach Venedig mit dem Nachtzug los. Voller Vorfreude verbrachten wir fast zehn Stunden in unseren Abteilen und versuchten, ein bisschen Schlaf zu bekommen. Dass Venedig eine unglaublich vielseitige Stadt ist, wurde uns vom ersten…

    Ansehen

  • Kunststadt München 2019

    Im März 2019 sind die Schülerinnen und Schüler der 3.Klassen im Rahmen ihrer dreitägigen gemeinsamen Reise in das vielfältige Kulturangebot Münchens eingetaucht. Es wurden dabei zahlreiche Bezüge zu den Werkstätten im Fachbereich und zur Kunstgeschichte ermöglicht und in der Wahrnehmung von Originalen…

    Ansehen

  • HUM-Standorte in OÖ

    Ein BILD-OBJEKT der HBLA für künstlerische Gestaltung. Realisiert durch die Zusammenarbeit von 7 KollegInnen des künstlerischen Fachbereichs der HBLA. Die 6 Materialien repräsentieren die 6 Bildungsregionen von OÖ, die leuchtenden Punkte die 26 Standorte humanberuflicher…

    Ansehen

  • Werkschau Holz

    Verschiedene Projektrealisationen im Werkstättenbereich Holz.

    Ansehen

  • Schreibtischlampe

    Basierend auf eigenen Ideen, Entwurfszeichnungen und technischen Zeichnungen planten und fertigten Schülerinnen der 3A Schreibtischlampen aus Holz. Rahmenbedingungen: > fokussierter Lichtkegel > gezielte Ausleuchtung eines Arbeitsbereichs. > Licht darf nicht blenden > durch einfache…

    Ansehen

  • „Tavolino“

    An Hand von individuellen Skizzen, Entwürfen und Werkzeichnungen konnten die Schülerinnen und Schüler des 2. Jahrgangs ihren persönlichen Beistelltisch in Holz fertigen. Sie generierten und entwickelten ihre Form und Gestaltungsideen, wobei sie den menschlichen Körper in direkten Bezug setzen mussten. Dabei setzten…

    Ansehen