Metall

Ausstattung

Der Werkstättenbereich Metall umfasst einen entsprechend entlüfteten Polierraum mit einer Poliermaschine und zwei Arbeitsplätzen. Weiters stehen Gruppenarbeitsräume zur Verfügung: Einzel-Arbeitstische mit Löteinrichtungen, Emailofen, Ultraschallgerät, Tischbohrmaschine, Hängebohrmotor, Parallelschraubstock, Ziehbank, Handwalzmaschine für Blech und Draht, Amboss  sowie Kleinwerkzeuge für die Edel- und Unedelmetallbearbeitung. Ergänzt wird die Ausstattung mit Schutzgasschweißgerät, Bandschleifmaschine, Kleinbandsäge, Ständerbohrmaschine, Bandsäge, Tafelschere, Hebelschere, Waage, Schleifbock und Kantmaschine. Derart ausgestattet, lassen sich sowohl Werkstücke kleinerer Dimensionen als auch größere Konstruktionen herstellen.

Sicherheitsbestimmungen

Für die Werkstättenräume gelten die Sicherheitsrichtlinien, welche den SchülerInnen am Beginn des Jahres schriftlich zur Kenntnisnahme und Unterzeichnung ausgegeben werden. Vor allem die Verwendung werkstättenadäquater Kleidung und Schuhe (Bewegungsfreiheit und Standsicherheit), das Abnehmen von Finger- und Handschmuck, das Zusammenbinden langer Haare und der Schutz vor Augen- und Gehörverletzungen stehen im Mittelpunkt unserer Sicherheitsbestimmungen. Freihalten der Fluchtwege und vorgeschriebenen -breite, Verhindern des Herabfallens von Gegenständen und  platzsparende Lagerung von Material und weiterzubearbeitenden Werkstücken  ist laufend zu beachten. In den Arbeitsräumen sind Verbandsmaterialien in Erste-Hilfe-Koffern angebracht, damit kleinere Verletzungen schnell versorgt werden können.

Projekte dieser Werkstätte

  • Insektenobjekte

    Experimentieren mit Kupfer (Materialeigenschaften + formale Möglichkeiten); zeichnerische Studien von Insektenkörpern aus der Natur; Entwürfe für dreidimensionale Insektenobjekte; Modellbau aus Papier unter Berücksichtigung verschiedener Verbindungstechniken für Metall. Gestalterischen Ideen in Metall formulieren:…

    Ansehen

  • Löffel

    Was ist ein Zucker- oder Teelöffel? Besprechen der Funktion und/oder einer künstlerischen Aussage, der Form, Symmetrie und der Proportionen eines Löffels. Das Kupfer wird gesägt, geschmiedet, gefeilt und poliert.....und benutzt.    

    Ansehen

  • Lieblingsort

    ....einen Lieblingsort spüren, schmecken, sehen, riechen, hören und fühlen. Welche Materialien, Geräusche, Farben, Oberflächen lassen mich an meinen Ort erinnern? In zwei Gruppen Metall der Klassen 4A und 4B entstanden diese Broschen und Anhänger.

    Ansehen