Grafik und Malerei

Ausstattung

Für die Werkstatt Grafik – Malerei stehen ein Zeichensaal mit teilweise mobiler Einrichtung und eine Druckwerkstatt mit einem vielfältig nutzbaren Entwurfsraum zur Verfügung. Die Druckwerkstatt ist mit drei Druckpressen (Radierpressen, Stockpresse) und einer Entlüftungsanlage, die die schadlose Verwendung von Lösemittel ermöglicht, ausgestattet.

Sicherheitsbestimmungen

Im Umgang mit Lösemitteln und Säuren ist auf besondere Vorsicht (Atemschutz, Entlüftungsanlage) zu achten.

Projekte dieser Werkstätte

  • Materialbilder mit Eitempera 4A 2022-23

    Das Thema dieser Arbeit bildete die Auseinandersetzung mit der fortschreitende Verödung ganzer Landstriche durch den Klimawandel und dem regionalen Kampf dagegen u.a. durch Aufforstungsprojekte. Dazu wurden Luftbild- und Satellitenaufnahmen verschiedener Landstriche betrachtet. Dann wurden bildnerische Ideen und Kompositionen…

    Ansehen

  • Bewegte Figur 3A 2022-23

    Eine "bewegte Figur" bildete das Thema der Arbeit. Nach ersten Skizzen von Figuren in Bewegung wurde eine davon ausgewählt und in größerem Maßstab "blind" aus Papier ausgeschnitten, wodurch sich eine plakative Vereinfachung ergab. Danach wurden komplementäre Farbpaare gewählt und erste Farbproben von Farbübergängen…

    Ansehen

  • Bildparaphrasen 4A 2021-22

    Paraphrasen im Medium Bild nehmen erkennbare Vorbilder auf, um diese im Sinne der eigenen Aussage- bzw. Ausdrucksabsichten zu verändern. Dabei bleiben wesentliche Charakteristika wiedererkennbar erhalten, um die Veränderungen zum ursprünglichen Werk in Beziehung setzen zu können. Paraphrasen können das Vorbild…

    Ansehen

  • Expressionistisches Selbstporträt

    Den KünstlerInnen des Expressionismus (künstlerische Bewegung im frühen 20. Jhdt.) waren nicht die wirklichkeitsgetreue Wiedergabe von Eindrücken und schöne Formen wichtig; sie drückten ihre subjektiven Regungen aus. Sie gaben direkt und spontan ein „durchfühlt“ interpretiertes Motiv weiter. Markant sind ein…

    Ansehen

  • U-Bahn (Triptychon nach Max Beckmann)

    Max Beckmann (1884 – 1950) war ein deutscher Maler, Grafiker und Bildhauer zur Zeit des Expressionismus. Er malte, was er sah, war aber nie ein Naturalist und warnte auch später seine Schüler vor gedankenloser Nachahmung der sichtbaren Welt. Die Verwandlung der Wirklichkeit in Farbe und Form, die Übertragung des…

    Ansehen

  • Selbstportraits 3A 2021-22

    Schülerinnen der 3A1 in Grafik/Malerei haben im Verlauf des Schuljahres einige Herangehensweisen an das Thema der Darstellung von Kopf bzw. Gesicht erprobt, für die Fotos als Informationsmedium für die Gestalt und Formen des Kopfes verwendet wurden. Am Beginn standen einige SW-Fotos des Kopfes von verschiedenen…

    Ansehen

  • Federzeichnung im Großformat 2A 2021-22

    Von einer Naturstudie eines Tierschädels in Grafit ausgehend, wurden Zeichnungen mit Feder und Tusche hergestellt. Dabei wurde die Studie auf ein Format 65 : 50 cm vergrößert. Dann wurden die Grauwerte der modellierten Bleistiftstudie in zeichnerische Strukturen übersetzt, welche aus der Nähe als solche gut zu erkennen…

    Ansehen

  • Im imaginären Museum 4A 2021-22

    Augen werden nicht nur als  "Fenster zur Seele" betrachtet, sondern sie sind auch aktive Mittel zur Erkundung der Umgebung und vor allem auch Kommunikationsmittel. Menschen handeln mit ihrem Blicken. Freundlich, feindselig oder neugierig blicken, zu beobachten, etc. ist eine alltägliche, aber selten bewusst wahrgenommene…

    Ansehen

  • Wandertag mit Skizzenbuch

    Nach langen Zeiten des Distance-Learnings in den vergangenen Jahren und Unterricht in den eigenen vier Wänden startete das Schuljahr für die 3B der HBLA für künstlerische Gestaltung in Linz mit einem Wandertag. Doch wenn Kunstschaffende ausrücken, darf auch das Skizzenbuch nicht fehlen - ganz im Sinne der Ausbildung…

    Ansehen

  • Glasdarstellungen 1A 2020-21

    Die Darstellung von Glas und seiner Transparenz stellt eine Herausforderung dar. Proportionen, Symmetrie in der Geometrie der Körper, Komposition und die feinen Hell - Dunkel Kontraste sind Teile dieser Aufgabenstellung.

    Ansehen

  • Zwei Figuren - ein Paar 2A 2020-21

    Die Darstellung von menschlichen Figuren ausgehend von einfachen Proportionsschemata gehört zu den "klassischen" Aufgaben in der Ausbildung der Grafik und Malerei. Dabei ist sowohl die Kenntnis grundsätzlicher Proportionsverhältnisse wichtig, wie die Vorstellung verschiedener Bewegungsmöglichkeiten. Beides zusammen…

    Ansehen

  • Buch als künstlerisches Medium

    Unser 4.Jahrgang hat am 4.März (4A) und 5.März 2020 (4B) die besondere Gelegenheit wahrgenommen, sich mit grundlegenden Techniken des Buchbindens vertraut zu machen. Frau Mag.a Bachmann hat in das künstlerische Medium Buch eingeführt und konnte die Schüler*innen vom gestalterischen Potential des Mediums Buch begeistern. Einige…

    Ansehen

  • Reizcollage 3A

    Ausgehend von 3 kleinen Bildausschnitten einer Grafik von Othmar Zechyr gestalteten die Schülerinnen eine narrative Zeichnung. Mittels Tusche und Feder wurde der Duktus des Künstlers nachgeahmt. Dabei sollten sich die angebrachten Schnipsel nicht mehr von der Zeichnung unterscheiden.

    Ansehen

  • Media Literacy Award (MLA) 2019

    Drei Videos der HBLA sowie ein Video, das während YAAAS! (der Jugendschiene des Crossing Europe Filmfestival Linz) mit Beteiligung von zwei SchülerInnen der HBLA realisiert wurde, brachten eine Rekordbeteiligung von 16 SchülerInnen und drei Betreuern beim Media Literacy Award Wien 2019. Anna Haderers Animation "Masken",…

    Ansehen

  • HUM-Standorte in OÖ

    Ein BILD-OBJEKT der HBLA für künstlerische Gestaltung. Realisiert durch die Zusammenarbeit von 7 KollegInnen des künstlerischen Fachbereichs der HBLA. Die 6 Materialien repräsentieren die 6 Bildungsregionen von OÖ, die leuchtenden Punkte die 26 Standorte humanberuflicher…

    Ansehen

  • "Kubismus" 3B

    Schülerinnen der 3B beschäftigten sich eingehend mit dem Kubismus. Auf selbst hergestellten Leinwänden wurden eigene Interpretationen dazu ausgehend von einem Stillleben malerisch mit Acrylfarben umgesetzt.

    Ansehen

  • Media Literacy Award (MLA) 2018

    Unser Aufenthalt beim mla 2018 (Media Literacy Award 2018 Wien, veranstaltet von Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung/BMBWF), der im Dschungel im Museumsquartier stattfand, war wieder ein voller Erfolg. Es wurde seitens des Veranstalters die Qualität der an unserer Schule realisierten Arbeiten…

    Ansehen

  • "Florales" 2A/2B

    Im Rahmen des Grafik/Malerei-Unterrichts besuchten Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen den Botanischen Garten um Skizzen und Studien von der vielseitigen Pflanzenwelt zu nehmen. Formen und Farben wurden festgehalten und später im Unterricht mittels Aquarellfarben in freier Interpretation zu Papier gebracht.…

    Ansehen

  • Knoblauch

    Der Knoblauch als Motiv bietet durch seine strukturierten Eigenschaften hervorragende zeichnerische Möglichkeiten.

    Ansehen